Kupfergelötete Edelstahl-Plattenwärmetauscher

Aufbau, Herstellung und Funktion von gelöteten Plattenwärmeübertragern

Unsere Modellreihe

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Auslegung, im Engineering und der Produktion von Wärmetauschern präsentieren wir Ihnen unseren gelöteten Platten­wärme­tauscher der VM-Serie. Alle kupfergelöteten Plattenwärmetauscher der VM-Serie sind entsprechend der Druckgeräterichtlinie DGL 2014/68/EU zugelassen. Wir garantieren auf alle Standardmodelle eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden.

Aufbau des Plattenwärmeübertragers

Gelötete Plattenwärmetauscher bestehen aus einer Vielzahl von ineinandergelegten geprägten Edelstahlplatten (1.4404), deren Anzahl von der zu erbringenden Wärmeleistung bestimmt wird. Die Wärmeübertragerplatten werden zu einem Plattenpaket zusammengefügt und mit Kupferfolie verlötet.  Abhängig von der Baugröße ergeben sich folgende Anschlussgrößen: G ¾, G 1, G 1 ¼, G 2, G 2 ½, DN 50, DN 65.


Herstellung des gelöteten Plattenwärmetauschers

Vom Edelstahlcoil bis zur fertigen Wärmetauscherplatte - Herzstück unserer Produktion für gelötete Plattenwärmetauscher bilden zwei vollautomatisierte Fertigungslinien. Unsere hydraulischen Pressen haben eine Presskraft von 650 t und 2.000 t und wurden individuell auf die Produktion unserer gelöteten Plattenwärmetauscher angepasst. In unserem hochmodernen Vakuumlötofen werden die geprägten Platten im Vakuumverfahren mit 99,9-prozentigem Kupfer verlötet. Durch das Vakuumlöten der Kontaktpunkte entsteht ein geschlossener, kompakter und druckfester Wärmetauscher, in dem nahezu die gesamte Plattenfläche der Wärmeübertragung dient.



Funktionsweise der VM-Serie

Durch die optimierte Prägestruktur des M-Kanals entsteht ein mittlerer Durchflusswiderstand und eine mittlere thermisch wirksame Länge. Durch die sich kreuzenden Prägungen der Wärmeübertragungsplatten ergibt sich eine Vielzahl von Schnittpunkten, die die im Prozess befindlichen Medien in hohe Turbulenzen versetzen. Hieraus resultiert zum einen ein hoher Wärmeübergangswert und zum anderen wird die Bildung von Ablagerungen und Verkalkungen auf den Platten reduziert. Die Medien strömen im reinen Gegenstrom parallel über die Wärmeübertragungsplatten.


Einsatzgebiete

  • Fernwärme
  • Wärmepumpen
  • Heizungstechnik
  • Klimatechnik
  • Kältetechnik
  • Solartechnik
  • Energierückgewinnung
  • Brauchwassererwärmung
  • und andere Industriezweige

Soll der Wärmetauscher auch mit VDI 2035 konformen Füllwasser betrieben werden, lohnt sich ein Blick auf unseren beschichteten gelöteten Plattenwärmetauscher VAU SAFE.


Kontaktieren Sie uns jetzt


Christian Thurm
Telefon: +49 34673 1683 27
E-Mail: christian.thurm@vau-thermotech.de
Kenneth Oddeck
Telefon: +49 34673 1683 21
E-Mail: kenneth.oddeck@vau-thermotech.de


Weitere Informationen

Broschüre: Gelötete Plattenwärmetauscher
Blockbuster_VAU_A4_Stand2019_web.pdf (1.82MB)
Broschüre: Gelötete Plattenwärmetauscher
Blockbuster_VAU_A4_Stand2019_web.pdf (1.82MB)
Technik Guide: Gelötete Plattenwärmetauscher
Technik_Guide_gelöteter_PWT_Stand_02_2018.pdf (2.37MB)
Technik Guide: Gelötete Plattenwärmetauscher
Technik_Guide_gelöteter_PWT_Stand_02_2018.pdf (2.37MB)
Technische Datenblätter: Gelötete Plattenwärmetauscher
AKTUELL_Technische_Datenblätter_VM12_VM200_03_2018.pdf (987.63KB)
Technische Datenblätter: Gelötete Plattenwärmetauscher
AKTUELL_Technische_Datenblätter_VM12_VM200_03_2018.pdf (987.63KB)
Anfrageformular
Anfrageformular.pdf (116.22KB)
Anfrageformular
Anfrageformular.pdf (116.22KB)


>> zurück zur Übersicht <<
E-Mail
Anruf